Impressum & AGB’s

Foto Blitz
Atilla Durus
Rathausstrasse 45a
65203 Wiesbaden

 

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Allgemeine Geschäftsbedingungen – AGB’s

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Fotograf Atilla Durus (Auftragnehmer)

§ 1 Allgemeines
1.1 Die nachfolgende AGB gelten für alle, schriftlich und mündlich, vereinbarten und dem Auftragnehmer erteilten Aufträge.

§2 Nutzungsrecht
2.1 Dem Auftragnehmer steht das Urheberecht an den Bildern nach Maße des Urheberrecht Gesetzes zu.
2.2 Nach vollständiger Bezahlung des Honorars, gilt für den Auftraggeber, das Nutzungsrecht für Privatgebrauch als übertragen. Kommerzielle gewerbliche Nutzung der Bilder muss gesondert vereinbart werden.
2.3 Der Auftragnehmer ist berechtigt das entstandene Foto-Material im Sinne der Eigenwerbung zu nutzen. Mit der Erteilung des Auftrages erklärt sich der Auftraggeber hiermit einverstanden. Abweichungen davon müssen schriftlich festgehalten werden und können Mehrkosten in Höhe von bis zu 30% des Gesamten Auftragumsatzes, zu lasten des Auftraggebers, verursachen.
2.4 Der Auftragnehmer ist berechtigt Lob und Kritik des Auftraggebers in Textform zu veröffentlichen. Hierbei versichert der Auftragnehmer, dass Nachnahmen, Kontaktdaten und Adresse des Auftraggebers ohne seiner Zustimmung nicht veröffentlicht werden.
Der Auftragnehmer ist berechtigt nur Vor-, oder Künstlernahme des Auftraggebers zu veröffentlichen (z.B. in einem Blogeintrag).
2.5 Eine Bearbeitung oder Änderung der der entstandenen Bilder durch Dritte bedarf schriftlicher Zustimmung des Auftragnehmers.

§3 Bezahlung
3.1 Für die Herstellung der Bilder wird ein Honorar vereinbart, das grundsätzlich, spätestens nach Beendigung der Aufnahmen, in Bar zu zahlen ist.
3.2 Mehrkosten, die im Rammen des Auftrages entstehen (wie z.B. Parkgebühren, Verpflegung, Fahrtkosten, o.Ä.) sind grundsätzlich von Auftraggeber zu tragen.
3.3 Ausgestellte Gutscheine werden nicht mit vergünstigten Aktionspreisen verrechnet.
3.4 Es kann maximal nur ein Gutschein pro Fotoshooting berücksichtigt werden.

§4 Gestaltung und Lieferung der Bilder
4.1 Der Auftraggeber versichert, dass er die künstlerische Richtung des Fotografen, wie auch die Richtung der Bildbearbeitung, noch vor Vertragsabschluss kennen gelernt hat und nimmt diese im Rammen des Auftrages an. Bitte beachten Sie, dass die visuelle Qualität der Bilder, die Sie auf meiner Webseite, wie auch in Sozialnetzwerken sehen können, von mehreren Faktoren abhängig wie z.B. die Auswahl der Kulisse, Äußeres des Auftraggebers, Bekleidung, natürliche Lichtverhältnisse.
Auftragnehmer empfiehlt die bestmögliche Variationen in einem Beratungsgespräch, doch die Entscheidung ist allein dem Auftraggeber überlassen.
4.2 Der Auftragnehmer erstellt professionelle Fotoaufnahmen in hoher Qualität. Er berücksichtigt die Wünsche des Auftraggebers, erfüllt diese jedoch im Rahmen seines fotografischen Stiles.
4.3 Fotoaufnahmen, Endproduktion, Bildbearbeitung, Intensität und Volumen der Bearbeitung, Kunststil, Design und Entwurf des Fotos, wie auch Fotobücher und Alben bestimmt der Bildautor.
4.4 Die Bearbeitungszeit richtet sich nach Volumen des Auftrages und der Auslastung des Fotografen. Diese wird individuell vereinbart.
5.0 Wünsche des Auftraggebers, in Hinsicht auf Bearbeitung der Bilder, können die Verzögerung der Bildbearbeitung, der Gestaltung und der Lieferung des Endproduktes auslösen.

§5 Haftung
5.1 Der Fotograf haftet für die von ihm entstandenen Schäden nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. 5.2 Der Auftragnehmer übernimmt keine Haftung für Transport- oder Versandschäden.

5.3 Der Auftraggeber haftet für die von ihm, seinen Mitarbeitern, Gästen, Begleitern o.Ä. entstandenen Schäden.
5.4 Beim unentschuldigten Nichterscheinen zum vereinbarten Termin ist der Fotograf berechtigt den Verdienstausfall bis zu 100% des vereinbarten Honorars zu verlangen.
5.5 Der Auftraggeber ist selbst für eigene Zeitplanung, eigene Vorbereitung (Make-Up Bekleidung o.Ä.) und eigene Stimmung verantwortlich.

§6 Wiederruf und Folgen des Wiederrufs
6.1 Der Auftraggeber kann den Vertrag ohne Angabe von Gründen, schriftlich per Brief, innerhalb von 14 Tagen ab Vertragsabschluss ordentlich widerrufen. Zu Wahrung der gesetzlichen Wiederrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
6.2 Im Falle einer Absage nach dem die gesetzliche Wiederrufsfrist abgelaufen ist, kann und wird ein Verdienstausfall zu lasten des Auftraggebers gelegt. Hierzu gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
6.3 Im Falle einer schweren Krankheit oder des Todes einer der Vertragsparteien, oder deren Familienangehörige, was die Ausführung des Auftrages nicht mehr möglich macht, wird der Auftrag beidseitig ohne Ausfallkosten storniert und der Vertrag aufgehoben. Hierbei sind notwendige Unterlagen, wie Bescheinigung des Arztes oder Sterbeurkunde vorzulegen.

§7 Schlussbestimmungen
7.1 Die AGBs stehen auf Nachfrage jederzeit zur Verfügung.
Änderung der AGBs behalte ich mir ausdrücklich vor.
Für Verträge zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer gilt, für den Vertragsabschluss jeweils die aktuelle Fassung der AGBs.
7.2 Die Beziehungen zwischen Parteien regeln sich ausschließlich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltendem Recht.
7.3 Wiesbaden ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.

§8 Fassung
8.1 Mit der Erteilung des Auftrages erklärt sich der Auftraggeber mit diesen AGB einverstanden und nimmt diese im Rammen der Zusammenarbeit an.
8.2 Alle Sondervereinbarungen können für Auftraggeber Mehrkosten verursachen, und werden gesondert vereinbart.

Stand 01.01.2014